#68 Das sorgenvolle Gedankenkarussell stoppen

10. November 2021
Coach-to-go
#68 Das sorgenvolle Gedankenkarussell stoppen
/

Send us a Text Message.

Wer kennt das nicht? Es gibt Zeiten, wo uns sorgenvolle Gedanken umtreiben. Wir machen uns Gedanken darüber, was passiert ist oder was in Zukunft vielleicht passieren wird. Und bei machen von uns entwickeln sorgenvolle Gedanken ein Eigenleben…

Wir machen uns Gedanken, obwohl es logisch gesehen momentan gar keinen Grund gibt, uns Sorgen zu machen. Wir bekommen Zukunftsängste. Diese Gedanken begleiten uns bis ins Bett und rauben uns den Schlaf. 

Gerade bei sorgenvollen Gedanken kann es oft sinnvoll sein „früh“ gegenzusteuern. Dazu möchte ich dir einige Tipps und Anregungen geben, denn „chronische“ sorgenvolle Gedanken über Dinge oder Situationen, die vielleicht/wahrscheinlich nie eintreten werden, können dich krank machen…

Buchempfehlungen/Links:

Grübeln stoppen: Wie es dir gelingt, aus deinem Gedankenkarussell auszusteigen
von Leonie Weinberger
https://amzn.to/3q6Owyl

Grübeln stoppen – Raus aus der Grübelfalle´
von Sophia May
https://amzn.to/2ZLXO7T 

Für gläubige Menschen: 

Sorge dich nicht, Seele: warum wir nicht verzagen müssen
von Margot Käßmann
https://amzn.to/2ZRRtrw

 

Webseite:
https://www.cobaugh.de 

Email:
https://www.cobaugh.de/kontakt/

YouTube:
Heike Beck-Cobaugh – YouTube

  • Series:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.